Erneute Corona-Schließung

Bund und Länder haben am 28. Oktober 2020 neue Beschlüsse gefasst, um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

Der Beschluss, der ab 2. November bis zum Ende des Monats gilt, betrifft alle Bereiche der Gesellschaft, so leider auch wieder die gesamte Kickerworld Berlin einschließlich Fußball, Bubble-Ball, Paintball und unsere Gastronomie.

Somit müssen wir Euch schweren Herzens und trotz Erfüllung aller Hygiene- und Abstandsregeln mitteilen, dass die Kickerworld wieder geschlossen werden muss.

Wir hoffen, dass wir ab 1. Dezember 2020 wieder öffnen können.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Anwesenheitslisten

Die Datenerfassung dient dazu mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Dazu sind Namen und Kontaktdaten der Kunden zu erfassen, sowie der Zeitpunkt des Betretens und des Verlassens der Einrichtung und mit dessen Einverständnis zu dokumentieren.

Die Rechtsgrundlage im Sinne der DSGVO ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c in Verbindung mit der CoronaVO in Berlin. Die Erfassung der Daten aus rechtlicher Verpflichtung resultierend aus dem Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG) in Verbindung mit den Landesspezifischen Verordnungen.

Wer erfasst Ihre Daten?

Betrieb : KiCKERWoeld Berlin GmbH
Verantwortlicher (Name) : Detlev Heisinger
Straße : Kleine Eiswerderstr. 1
Postleitzahl : 13599
Ort : Berlin

Sie haben gemäß DSGVO das Recht auf Auskunft der zu Ihrer Person gespeicherten Informationen, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung sowie sich bei einer für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.  Dieses Informationsblatt ist wie folgt nachzulesen:

(x) Aushändigung
(x) Homepage

Die erfassten Daten werden nur für den vorgenannten Zweck verwendet! Diese erfassten Daten werden für mindestens 3 Wochen aufbewahrt. Die Daten werden nach maximal einem Monat gelöscht bzw. unleserlich entsorgt.
Empfänger der Daten ist nur Gesundheitsamt, sofern eine Anforderung erfolgt. Ab dann ist das Gesundheitsamt für die Datenverarbeitung verantwortlich. Werden keine Daten abgegeben, muss der Gast den eventuellen ToGo Service nutzen.

Anwesenheistlisten online ausfüllen (hier pdf Download)

Kundenmeinungen

Zum Seitenanfang