AGB Events

Allgemeine Geschäftsbedingungen der KICKERWorld Berlin GmbH & Co. KG

Der Veranstalter der Fussballferiencamps ist die Kickerworld GmbH & Co. KG..

Anmeldung:

Mit Eingang ihres Anmeldeformulars ist für Sie ein Platz innerhalb der Veranstaltung reserviert, bzw. ist die Veranstaltung für Sie reserviert, vorbehaltlich der Zustimmung der KiCKERWorld Berlin GmbH & Co. KG. 

Mindestanzahl Teilnehmer:

Wird die Mindestanzahl an Teilnehmern nicht erreicht, ist die Kickerworld berechtigt, 7 Tage vor Beginn des Camps von seinem Angebot zurückzutreten. Bis dahin geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.

Verletzungen und Erkrankungen

Die Teilnehmer sind durch die Kranken- bzw. Unfallversicherung eines Erziehungsberechtigten abzusichern.

Haftpflicht:

Die Kickerworld haftet nicht für Schäden, die durch Teilnehmer des Fußballcamps verursacht wurden. Etwaige Haftpflichtschäden sind durch eine Haftpflichtversicherung eines Erziehungsberechtigten abzusichern.

Rücktritt:

Erfolgt der Rücktritt aufgrund von unerwartet schweren Krankheiten, Tod und schweren Unfallverletzungen wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet.
Beim Rücktritt aus sonstigen Gründen fallen folgende Stornogebühren an: Bis 30 Tage vor Campbeginn 20% des Camppreises, 30.-21. Tag vor Campbeginn 30 % des Camppreises, 20.-11. Tag vor Campbeginn 50 % des Camppreises und ab dem 10. Tag vor Campbeginn voller Camppreis. Mit dem Rücktritt sind alle Ansprüche an den Veranstalter erloschen.

Haftung

Die Kickerworld Berlin GmbH & Co.KG haftet – ausgenommen bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit – nur für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln. Für das Versagen technischer Anlagen, Betriebsstörungen oder sonstige die Anlage beeinträchtigende Ereignisse, haftet der Betreiber nicht. Für Geld oder sonstige Wertsachen, die mit der Kleidung in den Umkleidekabinen oder Garderobenschränken belassen werden, übernimmt der Betreiber keinerlei Haftung. Ersatzansprüche von Gästen gegen die Kickerworld Berlin GmbH & Co.KG sind nur dann wirksam geltend gemacht, wenn eingetretene Schäden und Verletzungen dem Aufsichtspersonal unverzüglich gemeldet und protokolliert werden. Die Beweislast trägt der Geschädigte. Beschädigungen und Verunreinigungen der Einrichtungen und Anlagen verpflichten zum Ersatz des Schadens bzw. zur Erstattung der Reinigungskosten. Darüber hinaus bleibt die Strafverfolgung vorbehalten.

Die Verwertungsrechte

Für jegliches Fotomaterial und Videoaufzeichnungen von der Veranstaltung werden mit der Anmeldung und Teilnahme am Camp den Veranstaltern übertragen.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Berlin.

 


Bankverbindung | Berliner Sparkasse | BLZ: 100 500 00 | Konto-Nr.: 6607005207 | IBAN: DE96 1005 0000 6607 0052 07

KiCKERWorld Berlin GmbH & Co. KG | Kleine Eiswerderstraße 1 | 13599 Berlin

Tel: +49 (0)30 74 74 42 24 | Fax: +49 (0)30 74 74 42 54 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.kickerworld-berlin.de

Amtsgericht Charlottenburg | HRA 39829B | Steuernummer: 30/130/05158

Kundenmeinungen

Kindergeburtstage

Kindergeburtstage mit Fußball

Jetzt hier online buchen...

Zum Seitenanfang